Home

Elternsprechtag - FR 26.04.19 (17:00-19:00)

→ Raumaufteilung


      15. internationaler Projektwettbewerb des VCÖ

      Auch in diesem Schuljahr nahmen zwei 4. Klassen (4B, 4C) des BG/BRG Gmünd am internationalen 15. Chemie-Projektwettbewerb mit dem Thema „Alles Chemie – nachhaltig und innovativ“, der vom Verband der Chemielehrer/innen für die Unterstufe organisiert und durchgeführt wird, teil.
      Wir leben im Zeitalter des Plastiks und die in den letzten Jahren rapide ansteigende Kunststoff-Problematik bereitet der Menschheit sowie der Umwelt gewaltige Probleme. Besorgniserregende Berichte über das allgegenwärtige Mikroplastik sowie das Vorkommen gewaltiger Kunststoff-Teppiche in den Weltmeeren fordern ein Umdenken.
      (→ Projektmappe)

      weiterlesen....

      Liebe Grüße aus Obertauern
      schicken euch allen die
      2., 3. und 5. Klassen des BG/BRG Gmünd.

       

      Hier geht's zum Fotoalbum.

      weiterlesen....

      3. Platz im Landesfinale

      Nachdem schon das Erreichen des Hallen-Landesfinales ein toller Erfolg für die Fußballerinnen des Gymnasiums war, konnte man dort ebenfalls für Furore sorgen! Als krasser Außenseiter in Waidhofen angetreten, drang das Team von Coach Mike Preißl bis ins Semifinale vor, wo man sich der SMS Tulln mit 2:4 geschlagen geben musste. Im Spiel um Platz drei wurden nochmals alle Kräfte mobilisiert und das Gymnasium Gänserndorf ebenfalls mit 4:2 besiegt, was am Ende die Bronzemedaille bedeutete.

      weiterlesen....

      Schul-Schi-Bezirksmeisterschaften 2019

      Ein Jahr nach der Wiederbelebung der Schul-Schi-Bezirksmeisterschaften durch das Gymnasium Gmünd, fand sich ein Rekordteilnehmerfeld von 198 gemeldeten SchülerInnen aus 13 Schulen in Harmanschlag (Arra-Lifte) zur nächsten Auflage dieses Rennens ein. Insgesamt wurden bei strahlendem Sonnenschein 10 Bezirksmeistertitel in 5 Altersklassen ausgefahren, wobei das Gymnasium 5 der für dieses Alter möglichen 6 Sieger stellen konnte.
      (→ Fotoalbum folgt)

      weiterlesen....

      Erfolg für unsere Soccergirls

      Nachdem das Unterstufen Fußball-Team des Gymnasiums im Dezember die Bezirksmeisterschaft für sich entschieden hatte, galt es nun beim Regionalturnier gegen die anderen Bezirkssieger aus dem Waldviertel zu bestehen.

      Gespielt wurde in der Sporthalle Waidhofen/Th., und zwar Futsal, die technisch anspruchsvolle Hallenfußball-Variante ohne Banden.

      weiterlesen....

      Basketball-Unterstufenteam belegt Platz 5

      Das Burschen-Basketballteam der Unterstufe nahm an der Schulmeisterschaft 2018/19 teil und belegte den fünften Platz.

      Beim Vorrundenturnier in Klosterneuburg musste die ersatzgeschwächte Mannschaft gegen den Gastgeber vom BG Klosterneuburg und die NMS Traiskirchen leider jeweils empfindliche Niederlagen hinnehmen und konnte sich damit nicht für das Finalturnier qualifizieren. In der Endabrechnung bedeutet dies den fünften Platz.

      weiterlesen....

      Vienna's English Theatre

      Am 10. Jänner 2019 durften die 4., 5. und 6. Klassen unseres Gymnasiums die Theatervorstellung „Wild Weekend“ des Vienna's English Theatre besuchen. Die extra von Wien angereisten Schauspieler begeisterten mit der mitreißenden Komödie über einen vermeintlich harmlosen Campingausflug in die „Wildnis“.

      weiterlesen....

      Silvesterlauf 2018

      Liebe Freunde des Gymnasiums Gmünd!
      Ich danke euch allen für die rege Teilnahme am Silvesterlauf 2018. Wir konnten gemeinsam mit den großartigen 2. Platz in der Gruppenwertung (89 Finisher) erlaufen und so zeigen, dass eine Schulgemeinschaft weiter geht als nur von der 1. bis zur letzten Schulstunde. Glückwünsche gehen natürlich an "Naturfitness" für das Erlangen des 1. Platzes (unschlagbare 209 Finisher) und an Leirer und Graf für den 3. Platz (72 Finisher). (→ Ergebnisse)

      weiterlesen....

      Freundschaftsturnier mit SZS Tabor

      Das SZS Tabor (Krankenschwesternschule) aus Südböhmen war mit einem Mädchen-Volleyballteam inklusive Fanclub zu Gast im Gymnasium Gmünd. Neben dem Gym-Team nahm auch das Schulzentrum Gmünd mit einer Mannschaft an diesem freundschaftlichen Vergleichskampf teil.

      weiterlesen....

      4C repräsentiert Gym Gmünd bei „School.Science.Work“

      Am 11.12.2018 fand der erste niederösterreichische Experimentaltag „School.Science.Work“ im WIFI St. Pölten statt. Dabei handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung der Fachgruppen Chemische und Metalltechnische Industrie der WKNÖ, Netzwerk Naturwissenschaft NÖ, Landesschulrat NÖ, WIFI NÖ, Wirtschaftskammer NÖ und dem Land NÖ.
      An über 40 Ständen, die von Schulen, Institutionen und Unternehmen betreut wurden, erlebten Schulklassen aus Niederösterreich anhand von Experimenten Naturwissenschaften hautnah.

      Fotoalbum

      weiterlesen....

      Physik erFAHREN

      Das Wahlpflichtfach Physik, unter der Leitung von Herrn Prof. Binder, folgte einer Einladung von Herrn Ing. Herbert Weber in das Fahrsicherheitszentrum Gmünd. Die Schülerinnen und Schüler der 6.und 7. Klassen bekamen die Gelegenheit, mit zwei Fahrzeugen der Fahrschule Weber diverse physikalische Messungen mit dem eigenen Smartphone durchzuführen. Das moderne Auto war mit vielen Assistenzsystemen (ABS, ESP, ASR, etc.) ausgestattet, der VW Jetta aus den 1980igern musste die Manöver ohne elektronische Unterstützungen durchführen.

      weiterlesen....

      Exkursion ins Kernkraftwerk Zwentendorf

      Unter der Leitung von Prof. Lenz und Prof Spiesmeier unternahmen die Schülerinnen und Schüler der 7A und 7B sowie des Wahlpflichtfaches Physik am 21. September 2018 eine Exkursion zum einzigen Atomkraftwerk Österreichs nach Zwentendorf an der Donau. Dieses ist ein Stück österreichische Zeitgeschichte und weit über die Grenzen unseres Landes hinaus bekannt, da es als einziges Atomkraftwerk der Welt zur Gänze fertiggestellt, aber nie in Betrieb genommen wurde.

      weiterlesen....

      Umkämpfte Republik 1918-1938

      Am Mittwoch, den 26. September, fuhren die 4b und 4c ins Landesmuseum nach St.Pölten, um die Ausstellung „Umkämpfte Republik 1918-1938“ zu besuchen. Diese Ausstellung gab uns einen guten Einblick in viele Ereignisse und Geschehnisse dieser Zeit, sodass wir ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge erlangten.

      weiterlesen....

      Zeitreise in die Urgeschichte der 2a,b,c

      Reiseziel: Urgeschichtemuseum Asparn an der Zaya

      Termin: 16. Oktober 2018

      Mitreisende: 2A, 2B, 2C sowie die Professor/inn/en Pollack, Hermann und Stelzhammer

      Wetter: strahlender Sonnenschein, wunderschöner, warmer Herbsttag - super!

      (→ Fotoalbum)

      weiterlesen....

      Bronze-Medaille für Basketball-Team

      Das Mädchen-Basketballteam der Oberstufe nahm an der Schulmeisterschaft 2018/19 teil und belegte den hervorragenden dritten Platz.

      In der Vorrunde in St.Pölten gab es nach einem knappen Sieg gegen das BRG St.Pölten (31:25) eine deutliche Niederlage gegen den späteren Landesmeister vom SRG Maria Enzersdorf (22:65).

      weiterlesen....