Home

      Silvesterlauf 2018

      Liebe Freunde des Gymnasiums Gmünd!
      Ich danke euch allen für die rege Teilnahme am Silvesterlauf 2018. Wir konnten gemeinsam den großartigen 2. Platz in der Gruppenwertung erlaufen und so zeigen, dass eine Schulgemeinschaft weiter geht als nur von der 1. bis zur letzten Schulstunde. Glückwünsche gehen natürlich an "Naturfitness" für das Erlangen des 1. Platzes und an Leirer und Graf für den 3. Platz.

      weiterlesen....

      Basketball-Unterstufenteam belegt Platz 5

      Das Burschen-Basketballteam der Unterstufe nahm an der Schulmeisterschaft 2018/19 teil und belegte den fünften Platz.

      Beim Vorrundenturnier in Klosterneuburg musste die ersatzgeschwächte Mannschaft gegen den Gastgeber vom BG Klosterneuburg und die NMS Traiskirchen leider jeweils empfindliche Niederlagen hinnehmen und konnte sich damit nicht für das Finalturnier qualifizieren. In der Endabrechnung bedeutet dies den fünften Platz.

      weiterlesen....

      Freundschaftsturnier mit SZS Tabor

      Das SZS Tabor (Krankenschwesternschule) aus Südböhmen war mit einem Mädchen-Volleyballteam inklusive Fanclub zu Gast im Gymnasium Gmünd. Neben dem Gym-Team nahm auch das Schulzentrum Gmünd mit einer Mannschaft an diesem freundschaftlichen Vergleichskampf teil.

      weiterlesen....

      4C repräsentiert Gym Gmünd bei „School.Science.Work“

      Am 11.12.2018 fand der erste niederösterreichische Experimentaltag „School.Science.Work“ im WIFI St. Pölten statt. Dabei handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung der Fachgruppen Chemische und Metalltechnische Industrie der WKNÖ, Netzwerk Naturwissenschaft NÖ, Landesschulrat NÖ, WIFI NÖ, Wirtschaftskammer NÖ und dem Land NÖ.
      An über 40 Ständen, die von Schulen, Institutionen und Unternehmen betreut wurden, erlebten Schulklassen aus Niederösterreich anhand von Experimenten Naturwissenschaften hautnah.

      Fotoalbum

      weiterlesen....

      Physik erFAHREN

      Das Wahlpflichtfach Physik, unter der Leitung von Herrn Prof. Binder, folgte einer Einladung von Herrn Ing. Herbert Weber in das Fahrsicherheitszentrum Gmünd. Die Schülerinnen und Schüler der 6.und 7. Klassen bekamen die Gelegenheit, mit zwei Fahrzeugen der Fahrschule Weber diverse physikalische Messungen mit dem eigenen Smartphone durchzuführen. Das moderne Auto war mit vielen Assistenzsystemen (ABS, ESP, ASR, etc.) ausgestattet, der VW Jetta aus den 1980igern musste die Manöver ohne elektronische Unterstützungen durchführen.

      weiterlesen....

      Exkursion ins Kernkraftwerk Zwentendorf

      Unter der Leitung von Prof. Lenz und Prof Spiesmeier unternahmen die Schülerinnen und Schüler der 7A und 7B sowie des Wahlpflichtfaches Physik am 21. September 2018 eine Exkursion zum einzigen Atomkraftwerk Österreichs nach Zwentendorf an der Donau. Dieses ist ein Stück österreichische Zeitgeschichte und weit über die Grenzen unseres Landes hinaus bekannt, da es als einziges Atomkraftwerk der Welt zur Gänze fertiggestellt, aber nie in Betrieb genommen wurde.

      weiterlesen....

      Umkämpfte Republik 1918-1938

      Am Mittwoch, den 26. September, fuhren die 4b und 4c ins Landesmuseum nach St.Pölten, um die Ausstellung „Umkämpfte Republik 1918-1938“ zu besuchen. Diese Ausstellung gab uns einen guten Einblick in viele Ereignisse und Geschehnisse dieser Zeit, sodass wir ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge erlangten.

      weiterlesen....

      Bronze-Medaille für Basketball-Team

      Das Mädchen-Basketballteam der Oberstufe nahm an der Schulmeisterschaft 2018/19 teil und belegte den hervorragenden dritten Platz.

      In der Vorrunde in St.Pölten gab es nach einem knappen Sieg gegen das BRG St.Pölten (31:25) eine deutliche Niederlage gegen den späteren Landesmeister vom SRG Maria Enzersdorf (22:65).

      weiterlesen....

       

       !Jugendcoaching ab der 5. Klasse!
      Infozettel

      weiterlesen....

      Von der Schwierigkeit, gut zu sein

      Bertolt Brechts Parabel „Der gute Mensch von Sezuan“ stand am 5. Oktober auf dem Spielplan des Landestheaters in St. Pölten. Für die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klassen war es eine gute Gelegenheit, ein Musterbeispiel des „epischen Theaters“ in einer modern gestalteten Aufführung eines durchwegs jungen Ensembles zu sehen.

      weiterlesen....

      Cambridge C1-Advanced

      Karoline Kögler und Felix Rochla haben im abgelaufenen Schul­jahr die C1- Advanced Prüfung der Uni­ver­si­tät Cam­bridge mit Erfolg abgelegt.

      Ein C1-Advanced-Zertifikat bescheinigt das Niveau C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GERS) und liegt somit über dem geforderten Niveau der Reifeprüfung. Das Zertifikat ist weltweit anerkannt und berechtigt zum Studium an zahlreichen europäischen und außereuropäischen Universitäten.

      Wir gra­tu­lie­ren sehr herzlich zu den herausragenden Leistungen und wün­schen viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg!

      Links:
      Cambridge English Language Assessment -  www.cambridgeenglish.org/at
      Prüfungszentrum CEBS –  www.cebs.at

      weiterlesen....

      Klimt – Fashion Store – Roboterzukunft

      Exkursion der 5. Klassen

      Das Jahr 1918 stellte in der Kunstgeschichte mit dem Tod der Künstler Gustav Klimt, Koloman Moser und Egon Schiele einen tiefen Einschnitt dar. In einer Sonderausstellung im Lentos wurden Meisterwerke der Grafik und Malerei dieser drei bedeutenden Vertreter der Wiener Moderne präsentiert. (→ Fotogalerie)

      weiterlesen....

      Bezirksmeisterschaften Leichtathletik 2018

      Am 30.05.2018 wurden im Rahmen der offiziellen Eröffnung der renovierten Sportanlage des Schulzentrums Gmünd nach langer Pause wieder Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften abgehalten. Bei schönstem Wetter wurden Wettkämpfe in den Disziplinen 60m-Sprint, Weitsprung und Schlagball ausgetragen, und das mit gutem Erfolg für das Gymnasium Gmünd.

      Ergebnis

      Lenz Niklas:        1. Platz u16m
      Moser Laura:        1. Platz u16w
      Müller Andreas:    3. Platz u14m
      Naglmair Victoria:    3. Platz u16w
      Maspoli Simon:    3. Platz u16m
      Erfolge in den Gruppenwertungen u12w, u16m

      weiterlesen....

      Lesung mit Ursula Poznanski

      Verkatert und mit erheblichen Gedächtnislücken erwacht Nika nach einer Partynacht und stellt fest, dass nichts mehr so ist wie vor zwei Tagen. So beginnt eine nervenaufreibende Schnitzeljagd quer durch die Stadt Siena. 

      Mit diesem Einstieg ihres Thrillers „Aquila“ fesselte Ursula Poznanski die Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen, die im Rahmen der Literaturtage der Stark-Buchhandlung am 20. April in den Genuss einer exklusiven Lesung kamen.

      weiterlesen....

      Schülerschach-Mannschaftsmeisterschaft '18

      An der 3. Waldviertler Schülerschach-Mannschaftsmeisterschaft 2017/18 konnten Dieter Schuh als Organisator und Präsident Franz Modliba als Turnierleiter am 5.5. um 16 Uhr in der Musikmittelschule in Gmünd 27 Nachwuchsspieler und –spielerinnen aus Litschau, Zwettl, Groß Siegharts, Bad Großpertholz und Gmünd begrüßen. Gespielt wurden 6 Runden zu je 2x15 Minuten Bedenkzeit.

      Ergebnis

      weiterlesen....