Klassentreffen

40-jähriges Maturatreffen (Jg.'76)

Am 10. September 2016 fand das 40-jährige Maturatreffen des Maturajahrganges 1976 statt. 

 


“As time goes by…“

...war das Motto des Maturaballs 1997 und so feierten die Absolventen dieses Maturjahrgangs am 29. April 2017 ihr 20. Jubiläum. Nach der Vorführung des Maturaballvideos durch den ehemaligen Klassenvorstand Mag. Josef Weißenböck und einer Führung durch die „neue“ alte Schule durch Mag. Barbara Dacho-Hofmann ließen ehemalige Professoren und Absolventen den Abend im Stadtwirtshaus Hopferl gemütlich ausklingen. Wir verbrachten viele schöne Stunden miteinander und freuen uns schon sehr auf das nächste Treffen!

Zum Foto: vlnr:

1. Reihe: Mag. Katharina Prinz (Dolak), Dr. Julia Dlask, Katharina Bruckmüller (Fuchs), Romina Simek
2. Reihe: Mag. Beate Süß, Sylvia Anderl (Frühwirth), Mag. Birgit Müllauer (Cizek), Valerie Biely-de Villele, DI MBA Martin Atassi
3. Reihe: Mag. Manuela Wandaller (Schandl), Sandra Koller, Barbara Altendorfer( Hüther), Erwin Macho, Mag. Franz Ableidinger
4. Reihe: Christian Bartl, Mag. Josef Weißenböck, Mag. Franz Spiesmeier, DI David Wurz-Hermann, Michael Prinz


Maturatreffen des Jahrganges '49

web_beitragklassentreffen_jg49_beitragbildEin Bild sagt mehr als tausend Worte - Ein Rückblick auf 70 Jahre -  von Dr. Franz Schindl.

zum ganzen Bericht → 

Beitrag zum Download (6MB)

beitragklassentreffen_jg49-optimiert


50-jähriges Maturatreffen (Jg. '66)

web_maturatreffen_50jaehrig_jg66_okt16Der Maturajahrgang 1966 veranstaltete sein 50jähriges Maturajubiläum am 11. Juni 2016 in Gmünd. Es waren nicht weniger als 21 von 24 ehemaligen Klassenkolleginnen und -kollegen sowie 3 ehemalige Mitglieder des Lehrkörpers (Hofrat Dir. Gerhard Mautner, OStR. Prof. Adele Steiner und Univ.-Prof. Dr. Irmfried Speiser) gekommen. Herr Direktor Czetina präsentierte bei einem ausführlichen Rundgang das renovierte Gymnasium in der Gymnasiumstraße.

Dabei wurde den ehemaligen Maturantinnen und Maturanten bewusst, unter welch einfachen und beengten Verhältnissen vor mehr als 50 Jahren der Unterricht im alten Gebäude am Stadtplatz erteilt werden musste- und dennoch wurden auch damals mit ungleich weniger finanziellen Mitteln als heute sehr gute Grundlagen für den weiteren Lebensweg der Absolventinnen und Absolventen geschaffen. Anschließend wurde in der Stadtpfarrkirche Gmünd- St. Stephan die festliche Vorabendmesse besucht, die von Stadtpfarrer Mag. Rudolf Wagner zelebriert wurde, der so wie die meisten der Jubilare dem Geburtsjahrgang 1948 angehört. Beim gemeinsamen Abendessen im Wintergarten des Hotels Sole-Felsen-Bad wurden viele alte Erinnerungen aufgefrischt und Kontaktdaten ausgetauscht.


20-jähriges Maturatreffen (Jg. '96)

web_maturatreffen_jahrgang_1996Am 11. Juni 2016 trafen sich 20 Absolventen des Maturajahrganges 1996 zur Feier des 20. Jahrestages im Gasthaus Ambrozy in Nondorf. Bei dem einen oder anderen Glas Wein wurden eifrig Neuigkeiten seit dem letzten Treffen vor 10 Jahren ausgetauscht, und auch heitere Anekdoten aus der Schulzeit kamen nicht zu kurz. Besonders hat uns gefreut, dass auch unsere ehemaligen LehrerInnen Beatrix Kramann, Ingrid Pollak und Franz Ableidinger mit uns gefeiert haben.


Kommentare sind geschlossen.